Kredit für Arbeitslose

Kredit für Arbeitslose Info


 Kredit ohne Lohnnachweis   Kredit ohne Schufa   Privatkredit  Policenkredit  Umschuldung   Kredite für Arbeitslose   P2P-Sicherungskredit ohne Bank 
Kredite und Darlehen

 Arbeitslosigkeit - wenn das Darlehen nicht mehr zurückgezahlt werden kann 

 Wie kann ich als Arbeitsloser einen Ratenkredit bei der Bank tilgen? 

 Alternativen der Kredittilgung während der Arbeitslosigkeit 

 Arbeitslos, was nun? 

 Raus aus der Arbeitslosigkeit 

 Finanzen und Arbeitslosigkeit 

 Der Autokreditrechner eine gute Idee 

 Ein Kredit ohne Einkommensnachweis etwas Besonderes und doch möglich 

 Vorsicht: Mit der Kreditkarte in die Schuldenfalle 

 Privatkredit für Arbeitslose? Ein interessantes Investment oder Risikospekulation? 

 Kredit für Arbeitslose ein heikles Thema 

 Kredit für Arbeitslose ein enger Markt 

 Impressum 

Meist kann man mit einem Entgegenkommen der Banken und Geldinstitute rechnen

Alternativen der Kredittilgung während der Arbeitslosigkeit

Bei einer Darlehens- oder Kreditaufnahme sollte jeder auch darüber nachdenken, zu welchen Konsequenzen es kommen könnte, wenn die Arbeitslosigkeit eintritt. Die Wirtschaft schwankt sehr stark.
Deshalb kann es heute jederzeit passieren, dass der eigentlich sicher geglaubte Arbeitsplatz verloren geht. Tritt dieser Fall ein, kann ein gestellter Kredit häufig nicht mehr bedient werden. Es treten finanzielle Schwierigkeiten für den Kreditnehmer auf.

Die ersten Schritte

Für den Fall, dass die Arbeitslosigkeit eintritt, ist es wichtig, sofort die Bank davon in Kenntnis zu setzen. Wer aus dem daraus resultierenden Geldmangel die Raten nicht mehr bezahlen kann, sollte sich auf keinen Fall stillschweigend zurückziehen. Jede Bank ist bestrebt, das geliehene Geld zurückzubekommen, doch nicht um jeden Preis. Wer sich in einer schwierigen Situation also sofort an die Bank wendet, kann zumeist auch mit einem Entgegenkommen des Geldinstitutes rechnen.
In der Regel bietet die Bank dem Kunden bei eintretender Arbeitslosigkeit verschiedene Möglichkeiten an.

Die Möglichkeiten der Kredittilgung bei Arbeitslosigkeit

Was genau die Bank einem Kunden anbieten kann, hängt von der Art und Größe des Kredites ab.
Handelt es sich beispielsweise um einen sogenannten Kleinkredit, lässt sich die Bank in vielen Fällen auf eine Stundung der Raten ein. Schwieriger wird es bei größeren Krediten. Hier hat die Bank gezielt den Verlust des Kapitals vor Augen. In diesen Fällen ist meist keine Stundung möglich.

Neben einer Stundung gewährt die Bank unter Umständen auch einen gewissen Zahlungsaufschub oder eine Verminderung der Raten.
Dies ist jedoch im Einzelfall zu prüfen. In allen Fällen ist es wichtig, dass der Kunde schnellstmöglich wieder in ein Arbeitsverhältnis kommt und der Bank so zeigt, dass er bestrebt ist, die Kreditraten zu tilgen.

Absicherung vor einer Kreditaufnahme

Wer gar nicht erst in eine solche Situation geraten möchte, kann sich schon bei der Aufnahme eines Kredites absichern.
Dabei handelt es sich um die sogenannte Restschuldversicherung, die Risiken wie Berufsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit und Tod absichert. Zu beachten ist hierbei aber, dass diese Versicherung in jedem Fall kostenpflichtig ist.

Bei einem kleinen Kredit lohnt sich eine Restschuldversicherung aufgrund der hohen Zusatzkosten nicht. Bei einem Baudarlehen oder einem großen Kredit mit einer langen Laufzeit ist die Zusatzversicherung aber durchaus empfehlenswert. Die Versicherung kann sowohl bei der Bank als auch bei privaten Unternehmen abgeschlossen werden. Letztere bieten viele Banken auch in der Regel etwas preisgünstiger für Ihre Bankkunden an.