Kredit für Arbeitslose

Kredit für Arbeitslose Info


 Kredit ohne Lohnnachweis   Kredit ohne Schufa   Privatkredit  Policenkredit  Umschuldung   Kredite für Arbeitslose   P2P-Sicherungskredit ohne Bank 
Kredite und Darlehen

 Arbeitslosigkeit - wenn das Darlehen nicht mehr zurückgezahlt werden kann 

 Wie kann ich als Arbeitsloser einen Ratenkredit bei der Bank tilgen? 

 Alternativen der Kredittilgung während der Arbeitslosigkeit 

 Arbeitslos, was nun? 

 Raus aus der Arbeitslosigkeit 

 Finanzen und Arbeitslosigkeit 

 Der Autokreditrechner eine gute Idee 

 Ein Kredit ohne Einkommensnachweis etwas Besonderes und doch möglich 

 Vorsicht: Mit der Kreditkarte in die Schuldenfalle 

 Privatkredit für Arbeitslose? Ein interessantes Investment oder Risikospekulation? 

 Kredit für Arbeitslose ein heikles Thema 

 Kredit für Arbeitslose ein enger Markt 

 Impressum 

Viele Einzelhändler bieten zuviele Finanzierungen beim kaufen an um den Verbraucher zum Kauf zu bewegen

Überschuldung kann jeden treffen!

Die Gründe warum jemand überschuldet ist, können ganz unterschiedlich sein und haben nicht selten private Tragödien hinter sich.
Bei den einen Verbraucher hat einfach die übersicht über Ihre Finanzen gefehlt. Sie haben keine oder irgendwann die Kontrolle verloren und können die monatlichen Belastungen nicht mehr stemmen. Oft geschieht dies durch die Aufnahme von zu vielen Krediten und Finanzierungen. Hier liegt auch der Fehler bei viele Einzelhandelsgeschäften, die viele Finanzierungen anbieten, damit die Kunden möglichst viel kaufen, und wenn es sein muss eben auf Kredit. Aber auch diese kleinen monatlichen Tilgungsraten, können zu einer großen Belastung werden, weil das Geld einfach am Ende des Monats fehlt. Das sind nur ein paar Gründe, warum einige Verbraucher in die Schuldenfalle geraten sind und sich über eine Um

Private Krisen führen häufig in die Schuldenfalle

Bei anderen Verbraucher waren vielleicht private Krisen, wie eine Scheidung oder gar der Verlust der Arbeit der Auslöser zur überschuldung ist. Denn oft sind es die Dinge die wir nicht einplanen können oder die wir uns niemals wünschen. Besonders große Kredite bei Immobilienfinanzierungen haben auch ein großes Risiko, weil eben die Tilgungseit sehr lange ist. Eben viel länger als bei kleinen und mittleren Ratenkrediten, die man meistens innerhalb von 1,2,3 Jahren zurück gezahlt hat, oder bei denen ein Arbeits- und Einkommensverlust nicht so stark zur Geltung kommen.
Hat man aber noch ein Haus ab zu bezahlen und den Immobilienkredit noch nicht mal zur Hälfte abbezahlt, ist es ein finanzielles Desaster, wenn man dann durch eine Scheidung gezwungen ist das Haus mit dem Grundstück mit Verlust zu verkaufen. Wenn dann die Immobilie noch durch einen Bank Zwangsversteigert wird, kann der Verlust schnell 10, 20, 30 tausend Euro oder mehr sein. Dann fällt man automatisch in die Schuldenfalle, weil die finanzielle Belastung für jedes Durchschnittseinkommen einfach zu hoch ist.

Der erste Schritt bei einer Schuldensanierung ist alle Schulden und offene Kredit zu einem zusammen zu legen. Hier geht es zum Beispiel darum, teure Kredite abzulösen, wie zum Beispiel den völlig überteuerten überziehungskredit beim Girokonto bei der Bank. Die Zinsen sind so unverschämt hoch, dass man hier dringend eine Umschuldung zu eine Ratenkredit machen sollten um den Schuldenabbau voran zu treiben.